SPEZIELLE VERWALTUNG

PFLEGEHEIME UND SENIORENRESIDENZEN


Spezielle Verwaltung

 

Verwaltung von speziellen Immobilien

 


 

Verwaltung von Pflegeheimen und Seniorenresidenzen


Die richtige Betreuung durch die Hausverwaltung ist ein wesentlicher Baustein des langfristigen wirtschaftlichen Erfolges einer Pflegeimmobilie. Durch unsere Immobilien Verwaltung werden sämtliche Dienstleistungen erbracht, die für den wirtschaftlich sowie technisch effizienten Betrieb der Pflegeimmobilie sowie Seniorenresidenz benötigt werden. Wir arbeiten mit unterschiedlichen Betreibern überregional zusammen und übernehmen im Hintergrund die ganzheitliche Hausverwaltung von Pflegeimmobilien, Altersruhesitzen sowie Seniorenresidenzen Deutschlandweit. Ein enger Kontakt zu den Betreibern ist für unsere Arbeit und Ihren Erfolg unerlässlich. Die Dullinger Immobilien Verwaltung verfügt über ein komplettes kaufmännisches sowie technisches Wissen, um Ihnen hier zur Seite zu stehen.

In unserem Portfolio betreuen wir derzeit diverse Pflegeheime, Altersruhesitze und Seniorenresidenzen in ganz Deutschland mit unterschiedlichen Betreibermodellen. Hierbei stehen wir Eigentümern, Investoren, Betreibern und Mietern täglich zur Seite bei allen Fragen rund um Technik, kaufmännische Punkte, Renovierungen, Schäden oder möglichen Verbesserungen.

 

Mietpoolverwaltung

 

Im Rahmen der Verwaltung betreuen wir ebenfalls Mietpools, vorwiegend in der Rechtsform einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR).

Unser Leistungsspektrum beinhaltet sowohl die laufende Geschäftsführung der Gesellschaft – einschließlich der Vorbereitung, Abhaltung und Nachbearbeitung von Gesellschafterversammlungen sowie der Umsetzung von Beschlüssen der Gesellschafterversammlung –, als auch die Sondereigentumsverwaltung der am Mietpool beteiligten Objekte. Da satzungsgemäß alle Einnahmen aus der Vermietung der Wohnungen allen Mitgliedern des Mietpools zugutekommen, mindert sich das wirtschaftliche Risiko des Einzelnen. Mietausfälle aufgrund einer Zahlungsunfähigkeit oder -unwilligkeit einzelner Mieter und/oder von Leerständen werden wirtschaftlich durch die Verteilung auf alle Poolmitglieder aufgefangen.

 

Neben unseren Leistungen aus der Mietenverwaltung, übernehmen wir für einen Mietpool die laufende Geschäftsführung der Gesellschaft, d.h.

  • die Vorbereitung, Abhaltung, Nachbearbeitung der Gesellschafterversammlung,
  • die Umsetzung der Beschlüsse aus der Gesellschafterversammlung und
  • die Abrechnung der Mietpoolüberschüsse.