GEWERBEBEWIRTSCHAFTUNG

KAUFMÄNNISCH-INFRASTRUKTURELL-TECHNISCH


Gewerbebewirtschaftung

 

Property Management | Facility Management

 


 

Zu unseren Kernkompetenzen gehört die Planung, Steuerung und Kontrolle der kaufmännischen, technischen und infrastrukturellen Bewirtschaftung von Wohnungs- und Gewerbeportfolien sowie die Koordination und Steuerung technischer Maßnahmen und Baumaßnahmen durch unseren Ingenieurbereich. Bei der Verwaltung von Objekten im Gewerbe- und Industriebereich sowie der technischen Gebäudeverwaltung  richten wir unsere Dienstleistungen gemäß den Anforderungen unserer Kunden aus. Unser Leistungsportfolio umfasst das Proberty Management, Technisches und Infrastrukturelles Facility Management, Bauen im Bestand sowie die klassische Verwaltung im Gewerbebereich.

 

Das Property Management der Dullinger Immobilien Verwaltung umfasst die kaufmännische und technische Objektverwaltung, die Objektbewirtschaftung sowie alle objektbezogenen Um- und Ausbaumaßnahmen. Im Gewerbebereich übernehmen wir die Gewährleistungen der technischen Bewirtschaftung sowie die  Steuerung und Koordination von Instandhaltung- und Instandsetzungsmaßnahmen.
 
Kaufmännisches Property Management
 
  • Betreuung von Mietern und Objekten
  • Vertretung der Eigentümerinteressen in der Öffentlichkeit oder Dritten
  • Vertragswesen sowie Buchhaltung
  • Forderungsmanagement
  • Nebenkostenabrechnungen
  • Reporting/Analysen
  • Investitionsplanung
  • Budgeterstellung
 
Infrastrukturelles Property Management
 
  • Optimierung der Betriebskosten sowie Erstellung von Savings
  • Ausschreibung, Vergabe/Beauftragung, Kontrolle und Steuerung des Facility Management
  • Dienstleistungen wie z.B. Pflege, Reinigung, Verkehrssicherung, Begehungen und Fotodokumentation

 

 
 
Technisches Property Management
 
  • Gewährleisten der technischen Bewirtschaftung (Wartung/Instandhaltung/Instandsetzung)
  • Steuerung und Koordination von Instandhaltung- und Instandsetzungsmaßnahmen
  • Planung und Bauleitung gemäß HOAI-Leistungsphasen 1-9 gebäudetechnischer Anlagen
  • Wahrnehmung der Bauherreneigenschaft
  • Erstellen von Planungsunterlagen einschließlich der Genehmigungsplanung gemäß den Leistungsphasen der HOAI (Honorarordnung für Architekten und Ingenieure)
  • Verantworten der Ausschreibung, Auftragsvergabe, Planerstellung, Terminplanung, Terminverfolgung, Bauleitung, Abnahme, Kostenüberwachung, Mängelverfolgung
  • Mitwirken bei der Vergabe von Architektur, Ingenieur- und Bauleistungen
  • Mitwirkung bei Rechnungsprüfung und Nachtragsmanagement
  • Verfolgung der kaufmännischen und technischen Projektabwicklung
  • Steuerung und Überwachung von Subunternehmen
  • Sorgen für die Einhaltung von Terminen, Kosten, Spezifikationen, technischer Zieldaten
  • Aufstellen und kontrollieren von Kostenermittlungen gemäß DIN 276 im Baubereich
  • Mitwirkung bei Hochrechnungen in Investitionsprozessen (Wirtschaftsplan, Abgrenzungen, Werthaltigkeitsprüfung etc.)
  • Erstellung/Abrechnung von HOAI-Verträgen sowie Erstellung der Leistungsphasen 1-9 der HOAI
  • Berücksichtigen von behördlichen und technischen Richtlinien
  • Einhaltung von Unternehmensvorgaben, insbesondere bezüglich Qualität, Arbeitssicherheit, Umweltschutz
  • Halten von Kontakten zu Behörden, Architekten, Statikern, Anlagebauern etc.

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.