Energetische Optimierung – Energieverbrauch senken, Kosten sparen

 


 

Energetische Optimierung – Energieverbrauch senken, Kosten sparen


Angesichts der drohenden Ressourcenknappheit, der zunehmenden Gefährdung der Umwelt und der steigenden Energiekosten ist es vernünftig, Energie einzusparen. Eine energetische Sanierung bringt an dieser Stelle einen erheblichen Vorteil. Der Gebäudebestand birgt dabei ebenfalls riesige Potenziale zur energetischen Optimierung, die noch nicht ausgeschöpft sind. Durch die Energieeinsparverordnung (EnEV) hat der Gesetzgeber einen neuen Energiestandard für Umbauten an Bestandsgebäude sowie bei Sanierungen sogar verbindlich eingeführt. Dieser gilt grundsätzlich für alle Gebäude, die klimatisiert oder beheizt werden. Auf Gebäude entfallen etwa 40 Prozent des Energieverbrauchs und mehr als ein Drittel der CO2-Emissionen. Nach der EnEV müssen Gebäude zukünftig daher mit energiesparendem Wärmeschutz sowie energiesparender Gebäudetechnik ausgestattet werden. Dullinger Ingenieure bietet Ihnen wirksame Instrumente zur energetischen Optimierung Ihres Gebäudes an. Als Ingenieurbüro entwickeln wir ein maßgeschneidertes Konzept für den Umbau von Bestandsgebäuden, mit dem Sie Energie einsparen, Ihre Kosten für Heizung senken und den gesetzlichen Anforderungen entsprechen.

 

Dullinger Ingenieure


Bei der energetischen Sanierung und Optimierung von Bestandsgebäuden oder beim Bau energieeffizienter Gebäude müssen neben den bauphysikalischen Grundlagen auch gesetzliche Anforderungen Berücksichtigung finden. Diese sind maßgeblich in der gültigen Energieeinsparverordnung (EnEV) und dem Gebäudeenergiegesetz (GEG) festgehalten. So steigen beispielsweise ab 2016 die Anforderungen für Neubauten um 20 Prozent. Bei der Erstellung von Wärmeschutznachweise (EnEV-Nachweise) im Wohnungsbau und der Bewertung von Bauplänen sind diese Grundlagen von großer Bedeutung.
Wer heute umbaut und saniert, muss damit rechnen, dass das Gebäude schon in wenigen Jahren nicht mehr den derzeitig gültigen Anforderungen an den Energiestandard genügen. Daher sollten etwaige Sanierungsmaßnahmen schon heute die morgen erforderlichen Energiestandards berücksichtigen und gleichzeitig auf die Ansprüche der Investoren, Bauherren, Hausbesitzer und Eigentümer abgestimmt sein. Dabei ist es wichtig, nicht nur anlagentechnische, sondern auch bauteilbezogene Optimierungspotenziale zu erkennen und anzugehen.


Haben Sie Fragen zur energetischen Optimierung Ihres Gebäudes? Oder wünschen Sie Informationen oder eine Beratung? Dullinger Ingenieure sind Ihr Partner für die energetische Optimierung.


Kontaktieren Sie uns und wir beraten Sie gern zu den Möglichkeiten, Ihre Anlagen zu optimieren.

 

Dullinger Ingenieure

 

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.